Teilen!


Du magst meine Comics? Dann spendiere mir doch einen Kaffee!

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Experte

2018-12-10
Bevor das jemand in den falschen Hals kriegt: Ich bin nicht synonym mit der verwendeten Hauptfigur. Panel 4 ist nicht meine Position, ich habe keinen negativen Einstellungen gegenüber homosexuellen oder autistischen personen.
Ich wollte den Kontrast und die Idiotie von Impfgegnern absichtlich krass aufzeigen. Wenn auch nicht in dieser komprimierten Form, alle diese Argumente fallen bei Impfgegnern.

'Impfungen enthalten Gene vom anderen Geschlecht und machen die Babys damit schwul.' fällt so als Argument. Ergibt natürlich 0,0% Sinn UND outet Impfgegner die es verbreiten direkt als homophob, da sie dies als 'negative Konsequenz' sehen.
Ebenso mit Autismus, und bevor mir wer schreibt: Nein, den zusammenhang gibt es nicht, Wakefields Studie war gefälscht weil er seinen eigenen Impfstoff verticken wollte und nein, es ist keine Verschwörung, nirgendwo auf dem Planeten hat wer die Studie erfolgreich nachgestellt.
Übrigens: Quecksilber ist in keiner Stiko-Impfung, nichtmal in Molekülverbindungen.

Vielen Dank an meine Unterstützer auf Patreon, insbesondere:
Felix Schwartz
Janis Streib
Dooki3HD